Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Sommerferienprogramm

Das Sommerferienprogramm der Stadt Wiesbaden startete am 18. Juli 2016. Anschließend fand es mit zahlreichen Veranstaltungen bis zum 27. August statt.

Das Amt für Soziale Arbeit, "Abteilung Jugendarbeit: wi&you Schöne Ferien" veranstaltete das Sommerferienprogramm 2016 vom 18. Juli bis 27. August mit fast 200 Angeboten in Form von Tagesfahrten, Erkundungen und Wochenworkshops für Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 15 Jahren.

  • Spannende Erkundungen, unter anderem in eine Bäckerei und zu ESWE Verkehr
  • Aufregende Tagesfahrten, zum Beispiel zur Burg Rheinfels, zum Kanufahren oder Klettern und Geocachen auf der Hallgarter Zange,
  • Viele interessante Workshops in den Bereichen Sport und Spiel, Kunst, Musik, Technik oderNatur. Neu dabei unter anderem ein Parkour-Workshop und Badminton. Wieder dabei ist das beliebte "Indianercamp", das drei Wochen für je 60 Kinder angeboten wird.

Online-Ferienbörse

Seit Montag, 15. Juni 2016, können Interessierte sich einen Zugang (Account) für ihr Kind anlegen. Der Zugang vorangegangener Ferienprogramme kann weiter genutzt werden.

Telefon-Ferienbörse

Unter der Telefonnummer 0611 / 31-2002 können die Karten seit dem 20. Juni 2016 sowie zu den Öffnungszeiten des Amtes für Soziale Arbeit telefonisch reserviert werden.

Die Bestell- und Kartenabholzeiten der Karten müssen berücksichtigt werden.

Anzeigen