Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Rathaus

Leiterin / Leiter der Abteilung Grünflächen

Das Grünflächenamt der Landeshauptstadt Wiesbaden sucht die/den

Leiterin / Leiter der Abteilung Grünflächen

Die Landeshauptstadt Wiesbaden liegt in zentraler Lage im Rhein-Main-Gebiet, eingebettet in eine der kultur- und erlebnisreichsten Regionen Deutschlands. Als Wohnstadt und Beschäftigungsort bietet Wiesbaden eine besondere Attraktivität. Vielfältige Grünanlagen und historische Parklandschaften prägen das Stadtbild und führen mit umfangreichen Baum- und Waldbeständen zu einer hohen Lebensqualität.
 
Die Abteilung Grünflächen ist verantwortlich für die Umsetzung landschaftspflegerischer Konzepte auf ca. 220 ha Grün- und Parkflächen und sorgt für eine innovative Spielplatz- und Grünflächenentwicklung. Die Leitung umfasst eine Steuerungs- und Führungsverantwortung für ca. 110 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 

Ihre Aufgaben

  • Führen der Abteilung in fachlicher, personeller und organisatorischer Hinsicht
  • Selbständiges Erarbeiten und Umsetzen grünfachlicher Konzepte und Strategien unter Berücksichtigung klimatischer und aktueller umweltpolitischer Entwicklungen
  • Ausbauen, Stärken und Weiterentwickeln der hohen Aufenthalts- und Freizeitqualität der Wiesbadener Grünanlagen unter Einbeziehung der verschiedenen Nutzergruppen und bürgerschaftlichen Beteiligungsprozessen
  • Sicherstellen und Erarbeiten von Entwicklungskonzepten (Parkpflegewerke, Baummanagement etc.) unter denkmalschutzrechtlichen Aspekten
  • Erarbeiten von technischen Qualitätsstandards und Planungsgrundsätzen für eine nachhaltige Grünflächenversorgung
  • Koordinieren der Öffentlichkeitsarbeit
  • Vertreten des Amtes in politischen Gremien (z. B. in Ortsbeiräten und Ausschüssen)

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (mindestens Diplom-FH/Bachelor), das für die Wahrnehmung der oben beschriebenen Aufgaben qualifiziert, vorzugsweise der Fachrichtungen Landespflege, Landschaftsplanung, Landschaftsarchitektur oder Garten- und Landschaftsbau
  • Langjährige einschlägige Berufs- und Führungserfahrung, insbesondere in der Grünflächenplanung
  • Ausgeprägte Fachkenntnisse im Landschaftsbau, Baumschutz, Naturschutz und Ökologie
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie wirtschaftliches und kaufmännisches Denken und Handeln
  • Fundierte Methodenkenntnisse im Projektmanagement und im konzeptionellen Arbeiten
  • Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein sowie Ergebnisorientierung
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit

Unser Angebot

Bei uns erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit, mit der Sie einen wichtigen Beitrag zum Gemeinwohl leisten.
Uns ist es wichtig, dass Sie Beruf, Familie und Privatleben gut miteinander vereinbaren können. Wir bieten Ihnen daher eine flexible Arbeitszeit-gestaltung im Rahmen unserer Servicezeiten. Darüber hinaus können Sie unsere umfassenden Leistungen zur Gesundheitserhaltung und -förderung in Anspruch nehmen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, über unser Job-Ticket die öffentlichen Verkehrsmittel des Verkehrsverbundes Rhein-Main ermäßigt zu nutzen.
 
Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 14 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) bewertet. Die Eingruppierung richtet sich nach den persönlichen Voraussetzungen. In diesem Bereich sind Frauen unterrepräsentiert. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 
Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Patsch unter der Rufnummer (0611) 31-2902 gerne zur Verfügung.
 
Sie fühlen sich angesprochen? Bewerben Sie sich jetzt und schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen schnell und unkompliziert bis zum 04. Mai 2018  über unser Online-Bewerbungsmanagementsystem über den Button „Jetzt bewerben“.
 

Anzeigen