Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Rathaus

Leiterin/Leiter der Stadtbibliotheken

Das Kulturamt der Landeshauptstadt Wiesbaden sucht eine/einen

Leiterin / Leiter der Stadtbibliotheken

Die Stadtbibliotheken der Landeshauptstadt Wiesbaden bilden ein breit gefächertes großstädtisches Bibliothekssystem. Die Zentralbibliothek und Musikbibliothek befinden sich seit 2014 zentral in der Mauritius Mediathek, die sich durch eine hohe Aufenthaltsqualität mit hochwertiger technischer Ausstattung auszeichnet. Zur Zentralbibliothek gehören ein gut ausgebautes Angebot an Schöner Literatur mit Hörbüchern und Filmen, Sachmedien sowie eine großzügig gestaltete Kinderbibliothek und eine modern eingerichtete Jugendbibliothek. Die Musikbibliothek mit ihrem umfangreichen Noten-, Buch- und Tonträgerbestand ist eine Spezialbibliothek von überregionaler Bedeutung. Die sieben Stadtteilbibliotheken sind unverzichtbarer Bestandteil der Stadtteilkultur. Zwei Bücherbusse ergänzen das dezentrale Angebot. 1872 gegründet, sind die Bibliotheken in der Stadtgeschichte tief verwurzelt und blicken auf eine lange Tradition zurück.

Ihre Aufgaben

  • Leiten der Stadtbibliotheken der Landeshauptstadt Wiesbaden in strategischer, fachlicher, personeller und organisatorischer Hinsicht
  • Konzeptionelles und strategisches Weiterentwickeln der Bibliotheken, Beobachten globaler Medien- und Bibliotheksentwicklungen, Einführen und Fortsetzen innovativer Angebote
  • Vorausschauendes Steuern des gesamten Bibliotheksbetriebes
  • Entwickeln von Zielvorstellungen und Leitlinien
  • Entwickeln und Umsetzen von Konzepten zu bibliotheksaktuellen Themen wie Digitalisieren, Vermittlung von Medienkompetenz und Kundenorientierung
  • Gestalten bürgernaher Bibliotheksangebote und –räume
  • Steuern besonderer Projekte wie Bau, Umbau, Verlegung oder Neueinrichtung von Bibliotheken sowie Neuanschaffung oder Umrüstungen von Bücherbussen
  • Entwickeln und Umsetzen von Konzepten zur Personalentwicklung im Rahmen einer sich rasch wandelnden Medienlandschaft
  • Vertreten der Stadtbibliotheken gegenüber internen und externen Gremien, Institutionen und Projektpartner/-innen
  • Wahrnehmen der Budgetverantwortung und Fachverwaltung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Uni / Master) im Bereich Bibliothekswesen, vorzugsweise in den Studiengängen Bibliotheks- und Informationsmanagement oder –wissenschaft
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer Öffentlichen Bibliothek in Leitungsfunktion
  • Nachgewiesene Erfolge im Bereich der Gestaltung und Umsetzung innovativer Bibliothekskonzepte
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit digitalen Medien und in der Anwendung bibliotheksrelevanter IT-Verfahren
  • Ausgeprägte Sozial- und Führungskompetenz sowie Identifikation mit den städtischen Führungsgrundsätzen
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Souveränität und Entscheidungsfreude
  • Fähigkeit zu Überblicksdenken und –handeln
  • Vorbildliches kundenorientiertes Auftreten sowie gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Konflikt- und Durchsetzungsfähigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit

Unser Angebot

Bei uns erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit, mit der Sie einen wichtigen Beitrag zum Gemeinwohl leisten.
 
Uns ist es wichtig, dass Sie Beruf, Familie und Privatleben gut miteinander vereinbaren können. Wir bieten Ihnen daher eine flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen unserer Servicezeiten. Darüber hinaus können Sie unsere umfassenden Leistungen zur Gesundheitserhaltung und -förderung in Anspruch nehmen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, über unser Job-Ticket die öffentlichen Verkehrsmittel des Verkehrsverbundes Rhein-Main ermäßigt zu nutzen.
 
Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 15 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) bewertet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 
Für weiterführende Informationen steht Ihnen Frau Roberts (Tel. 0611 / 31-3431) gerne zur Verfügung.
 
Sie fühlen sich angesprochen? Bewerben Sie sich jetzt und schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen schnell und unkompliziert bis zum 26.01.2018 über unser Online-Bewerbungsmanagementsystem über den Button „Jetzt bewerben“.
 

Anzeigen