Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Kultur
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Archive
  4. Stadtarchiv
  5. Archivfest

Archivfest 2017 im Stadtarchiv

Am Freitag, 24. November 2017, wurde im Wiesbadener Stadtarchiv - Im Rad 42 - bereits zum elften Mal das beliebte Archivfest gefeiert.

Am Freitag, 24. November 2017, jährte sich das Wiesbadener Archivfest bereits zum elften Mal. Das Fest fand im Stadtarchiv Wiesbaden, Im Rad 42, statt. Alle Archivfreundinnen und Archivfreunde waren zum Festbesuch eingeladen. Nach der Begrüßung durch Kulturdezernent Axel Imholz und Ulrich Kirchen, den Vorsitzender des Fördervereins Stadtarchiv, wartete bis zum Ende ein mehr als abwechslungsreiches Programm.

Bei einer Lesung von Elke Baade aus dem Wiesbadener Gebabbel-Buch drehte sich unter dem Motto "Bassemo uff" alles um das Thema der Wiesbadener Mundart. Zudem spielte das Saxophon-Quartett der Wiesbadener Musik- & Kunstschule (WMK) für die Besucherinnen und Besucher alles von Jazz bis Rock. Und es wurde auch jede Menge gesitige Nahrung angeboten, denn der Büchertisch hatte zum Stöbern und Kaufen eingeladen.

Bei so viel Kultur durfte natürlich das Kulinarische nicht zu kurz kommen, für das leibliche Wohl war beim Archivfest bestens georgt, niemand musste an diesem Abend im Stadtarchiv Hunger und Durst leiden.

Anzeigen