Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Kultur

Stadtteilbibliothek Biebrich

Die Stadtteilbibliothek Biebrich und die Fahrbibliothek befinden sich unter einem Dach mit gemeinsamer Adresse.

Die Stadtteilbibliothek Biebrich / Fahrbibliothek bietet in hellen und freundlichen Bibliotheksräumen und zwei Bücherbussen: Über 40.000 Medien: aktuelle Romane, Sachbücher, Kinder- und Jugendbücher (auch in anderen Sprachen), Lernhilfen, Zeitschriften, Spiele, Hörbücher, Hörspiele, CD-ROMs und Filme.

In beiden Bussen werden jeweils zirka 5.000 aktuelle Medien mitgeführt. Gezielte Leserwünsche aus eigenem Bestand werden gerne entgegen genommen.

Zusätzliche Angebote

  • Bücherkisten für Schulen und Kindergärten
  • Einführungen in die Bibliotheksnutzung für Schulen und Kindergärten
  • Kostenloser Internetzugang
  • Kopiermöglichkeit gegen Gebühr
  • Aktuelle Buchausstellungen

Veranstaltungen für Kinder

Angebot Details
Biebricher Leseschlümpfe jeden Montag von 15 bis 16 Uhr
Lesen, Basteln, Spielen, Malen für Kinder von fünf bis zwölf Jahren.
Schreibwerkstatt dienstags und donnerstags während der Öffnungszeiten
Auch für Kinder, die noch nicht schreiben können.
Fremdsprachige Kinderbücher
Zweisprachiges Vorlesen für Familien jeweils am letzten Donnerstag im Monat von 15.30 bis 16.30 Uhr
Informationen über die jeweilige zweite Sprache (neben Deutsch) sind in der Bibliothek unter Telefon 0611 / 31-7535 erhältlich.
Vorlesen / Malen für Kindergärten jeden Montag von 10 bis 11 Uhr
Spielen und Vorlesen jeden ersten und zweiten Donnerstag im Monat von 16 bis 17.30 Uhr
Ein kostenloses Angebot des Fördervereins Biebricher Büchereifreunde e. V.

Veranstaltungen für Erwachsene

  • "Biebrich liest" in Zusammenarbeit mit dem Nachbarschaftshaus Biebrich. Aktuelle Termine bitte erfragen.

Anzeigen