Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Kultur
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Bildende Kunst
  4. Veranstaltungen
  5. Kunst privat!

Kunst privat! Hessische Unternehmen zeigen ihre Kunst

Kunstwerke, die sonst nicht öffentlich zugänglich sind, gibt es am Samstag und Sonntag, 9. und 10. Juni, zu sehen: Bei der Aktion "Kunst privat!" öffnen über 30 Unternehmen und Institutionen in hessischen Städten ihre Kunstsammlungen für Besucher - so auch in Wiesbaden. Anmeldungen für die Führungen sind ab sofort möglich.

Die Führungen sind kostenlos und bedürfen lediglich einer Anmeldung unter dem untenstehenden Link oder direkt bei den teilnehmenden Unternehmen.

"Kunst privat!" ist eine bundesweit einzigartige Initiative der Wirtschaft und wird vor allem durch das Engagement der beteiligten Unternehmen getragen. Jährlich nehmen etwa 4.000 Personen an den Führungen teil. "Kunst privat!" ist ein Ausdruck unternehmerischer Verantwortung für das Gemeinwesen.

Teilnehmende Unternehmen in Wiesbaden

Hessische Staatskanzlei
In der hessischen Staatskanzlei sind Werke des Bauhauskünstlers Werner Graeff zu sehen. Er war Student am Weimarer Bauhaus und jüngstes Mitglied der De-Stijl-Bewegung um Theo van Doesburg, Mitarbeiter des Deutschen Werkbundes und in vielen Bereichen künstlerisch-gestaltend wie auch lehrend tätig. Insgesamt werden in der Hessischen Staatskanzlei 22 Gemälde Graeffs und eine Grafikserie präsentiert.

SCHUFA Holding AG
Transparenz und Offenheit sind wichtige Aspekte der SCHUFA-Unternehmensphilosophie. Schwerpunkte der Sammlung sind die reine Farbmalerei und konkret-konstruktive Kunst. Sie ist den Themen Farbe, Form, Licht und Raum gewidmet und zeigt anhand neuer Materialien und Techniken zeitgenössische Weiterentwicklungen in diesen Kunstrichtungen.

Seniorenstift Dr. Drexler
Kunst lebt von der Fantasie und ist an kein Alter gebunden. Die Sammlung des Seniorenstifts Dr. Drexler erlaubt es, in die Sphäre einer Privatsammlung einzutauchen und ermöglicht ein intimes Kunsterlebnis. Mannigfaltige Exponate namhafter Pop-Art-Künstler wie Andy Warhol, David Hockney, Robert Rauschenberg und Roy Lichtenstein hinterlassen einen faszinierenden Eindruck.

SV Sparkassenversicherung
Vom 8. Juni bis 8. Juli 2018 präsentiert die SV AtriumGalerie die Ausstellung "Raum im Detail", die Skulpturen des Verformers Robert Krainhöfner und Fotografien des Fotografen Stanislaw Chomicki zusammenführt und gegenüberstellt. Gemeinsames Thema sind Linien, Faltungen, Biegungen und geometrische Formen.

Anzeigen

SCHUFA Holding AG: Winter/Hörbelt "Farblichtsäule“, 2017 wiesbaden.de / Foto: VG Bild-Kunst, Bonn 2018, Torsten Zimmermann
1 / 1