Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Kultur
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Museen
  4. Stadtteilmuseen
  5. Heimatmuseum Biebrich

Heimatmuseum Biebrich

Das Heimatmuseum Biebrich bietet auf einer Ausstellungsfläche von 350 Quadratmetern eine ständige Ausstellung zur Geschichte Biebrichs und zum Herzogtum Nassau. Das Museum verfügt über ein umfangreiches Archiv mit historischen Schriftstücken, Fotos, Bildern, alten Münzen und Urkunden. Außerdem gehören zum Museum ein Dokumentenarchiv, eine umfangreiche Fachbibliothek zur heimatkundlicher Literatur, eine Bildkartei, ein Fotolabor, eine Restaurierungswerkstatt und Lagerräume. Neben der ständigen Ausstellung werden Wanderausstellungen gezeigt. Zu besonderen Themen werden zudem Ton-Dia-Vorträge und Videopräsentationen veranstaltet.

Besucherinformationen

Öffnungszeiten: Dienstags 10 bis 12 Uhr, mittwochs und in der Regel donnerstags von 16 bis 19 Uhr.

Führungen: Es gibt keine regelmäßige Führungen, nach Terminvereinbarung ist eine Führung auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich. Der Eintritt ist kostenlos.

Parken: Parkplätze in angrenzenden Straßen, keine eigenen Parkplätze.

Öffentliche Verkehrsmittel: Buslinien 4, 14, 38, 39 und N3, Haltestelle "Robert-Krekel-Anlage".

Kontakt

Heimatmuseum Biebrich
Rudolf-Dyckerhoff-Straße 4
65203 Wiesbaden-Biebrich
Telefon: 0611 / 67559 oder 65743

Anzeigen