Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Kultur
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Musik
  4. Veranstaltungen
  5. Rheingau Musik Festival
  6. Beethovens Sinfonie Nr. 9

Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 9

Die Sopranistin Annette Dasch singt am Donnerstag, 5. Juli, um 20 Uhr im Kurhaus Ludwig van Beethovens Sinfonie Nr. 9. Um 19.15 Uhr gibt es eine Konzertführung im Kurhaus. Die Veranstaltung ist Teil des Rheingau Musik Festivals.

Um die 500 Schilling, glaubt Annette Dasch sich zu erinnern, hätte sie damals für ihren ersten Einsatz in Beethovens neunter Sinfonie verdient: Zu Studienzeiten sang sie in einer Aufführung in Graz zur Verstärkung im Chor mit.

Längst muss sich Annette Dasch nicht mehr in den Chorreihen verstecken, sondern steht ganz vorne auf den Podien der internationalen Konzerthäuser und Opernbühnen. Zur Neunten, die sie unter anderem am Tag nach den Pariser Terroranschlägen sang, hat die sympathische Sopranistin dabei nach wie vor eine besondere Beziehung: "Für mich hat sie vor allem die Bedeutung, dass man sich auf die positiven Werte besinnen sollte, die uns als Europäer zusammenhalten. Und ich glaube, es gibt kaum einen Bereich, in dem sich die Menschen so selbstverständlich als Europäer fühlen wie in der Musik."

Auf dem Programm stehen Ludwig van Beethoven "Ah, perfido!", Szene und Arie für Sopran und Orchester G-Dur op. 65 sowie die Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125.

Tickets

Karten sind im Vorverkauf in der Tourist Information Wiesbaden am Marktplatz erhältlich.

Anzeigen