Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Kultur
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Musik
  4. Veranstaltungen
  5. Meisterkonzerte
  6. Viertes Konzert

Viertes Meisterkonzert im Kurhaus

Am Sonntag, 27. Januar, spielt Pianistin Beatrice Rana im Rahmen der Meisterkonzerte ab 20 Uhr im Kurhaus Werke von Chopin, Ravel und Strawinsky.

Am Sonntag, 27. Januar 2019, ist die bekannte Pianistin Beatrice Rana bei den Meisterkonzerten ab 20 Uhr im Kurhaus zu Gast.

"Wir alle haben ein Bedürfnis nach wahrer Schönheit", sagt die 25-jährige Beatrice Rana und diese Schönheit der Musik möchte sie zu den Menschen bringen. Seit die aus Apulien stammende Pianistin alle Preise bei der Montreal International Competition 2011 abräumte und den Zweiten Preis und den Publikumspreis im Van Cliburn Wettbewerb 2013 gewann, spielt sie auf den großen Bühnen der Welt: bei den BBC Proms, dem Klavier-Festival Ruhr, in La Roque d’Anthéron, der Londoner Wigmore Hall, dem Wiener Musikverein oder wie Anfang des Jahres in der renommierten Meisterpianisten-Serie des Amsterdamer Concertgebouws. 

Die jüngste CD der Warner Classics-Exklusivkünstlerin wird geradezu mit Preisen überschüttet. 2017 gewann Beatrice Rana in den Niederlanden den Edison Klassiek Preis, in London den Gramophone’s "Young Artist of the Year", wurde im "BBC Music Magazine" zum "Newcomer" des Jahres gewählt und die New York Times nannte sie unter den Top 25-Aufnahmen des Jahres. Beatrice Rana schlägt Wellen.

Programm

  • Frédéric Chopin - Études op. 25
  • Maurice Ravel - Miroirs
  • Idor Strawinsky / Guido Agosti - Feuervogel

Karten

Die Karten gibt es unter anderem in der Tourist-Information am Marktplatz. Sie können aber auch bequem über den untenstehenden Link geordert werden.

Anzeigen