ton ab 2016 – immer wieder mittwochs...

Auch im Jahr 2016 setzte das Kulturamt gemeinsam mit der Wiesbadener Musik- und Kunstschule die erfolgreiche Serie "ton ab" mit sechs Konzerten von Februar bis Dezember im Kulturforum Schillerplatz fort.
Die "ton ab" begann 2016 mit "The Colours and Voices of Wiesbaden". | © wiesbaden.de / Foto: Kulturmat

Die Serie "ton ab"

Seit 2004 bereichert die erfolgreiche Konzertreihe "ton ab" mit ihrem außergewöhnlichen Musikzyklus im schönen Ambiente des Kulturforums den Wiesbadener Kulturkalender. Es wird in jedem Jahr seit der Gründung ein mehr als abwechslungsreiches Programm präsentiert, dargeboten von Wiesbadener Künstlerinnen und Künstlern, und gibt anregende Einblicke in die bunte Musikszene unserer Stadt. Und so heißt jedes Jahr - auch 2016 - an ein paar Abenden von Februar bis Dezember "ton ab – immer wieder mittwochs... ".

Mit seinem speziellen Format hat sich "ton ab" einen festen Platz im Musikleben der hessischen Landeshauptstadt erobert und eine regelrechte Fangemeinde wurde über die Jahre hinweg gewonnen. Neben der guten Musik schätzen die Gäste vor allem die besondere Atmosphäre und die Begegnungen am Rande der "ton ab"-Veranstaltungen.

Die Veranstalter freuen sich sowohl für alle treuen, als auch für alle zukünftigen Besucherinnen und Besucher, und dass die beliebte Veranstaltungsreihe im Kulturforum auch im Jahr 2016 mit sechs Konzerten fortgesetzt wird. Gemeinsam mit dem Kulturamt Wiesbaden ist es der Wiesbadener Musik- & Kunstschule wieder gelungen, ein interessantes und abwechslungsreiches Programm zu realisieren. Auf alle Freunde der Reihe wartet ein Musikprogramm, das von Jazz, Folk und Klassik bis zur Weltmusik und Weihnachtsmusik reicht.

Die nächste 2016er Ausgabe der "ton ab" findet nach der Sommerpause am Mittwoch, 7. September 2016, ab 19.30 Uhr im Kulturforum am Schillerplatz mit dem "Andreas Hertel Trio" statt.

Karten nur an der Abendkasse

Karten zur "ton ab" gibt es nur an der Abendkasse. Diese können allerdings auch unter den Rufnummern 0611 / 31-3035 oder 0611 / 31-3641 reserviert werden. Reservierte Karten müssen spätestens 15 Minuten vor Beginn des Konzerts an der Abendkasse abgeholt werden, der Einlass erfolgt jeweils 30 Minuten vor Konzertbeginn.



Dokumente


Kontakt

Meine Merkliste

Es befinden sich 0 Objekte auf Ihrer Merkliste.
 

Anzeigen