Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Kultur
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Theater
  4. kuenstlerhaus43
  5. Die Hexe war braten... reloaded!

kuenstlerhaus43: Die Hexe war braten... reloaded!

Im kuenstlerhaus43 steht am Freitag, 16. März 2018, unter dem Titel "Die Hexe war braten... reloaded!" eine Premiere und Neuinszenierung auf dem Spielplan.

Was donner und pumpen in der Mitte - Die allerneuesten Märchen der Gebrüder Google

Wenn der Wolf statt "Was rumpelt und pumpelt in meinem Bauch" fragt "Was donner und pumpen in der Mitte", dann haben Eva-Maria Damasko - Schauspielerin, Sprecherin, ZDF, Arte - und Markus Schippers - Sprecher, Autor, Schauspieler, SWR, Deutschlandfunk - wieder mit dem Google-Übersetzer zugeschlagen. Die Premiere der Neuinszenierung steigt am Freitag, 16. März 2018, ab 20 Uhr im kuenstlerhaus43

Nach dem großen Erfolg von "Die Hexe war braten die Kinder nach Hause – die schönsten Märchen der Gebrüder Google", haben die beiden sich nun an den zweiten Teil der Neuentdeckung von Grimms Hausmärchen und sogar an deutsche Volkslieder gewagt. Freuen Sie sich auf Hans Glücklich, eine Pussy mit Stiefeln und lassen Sie sich überraschen, was aus "Alle meine Entchen" wird. Auf dass Ihnen der Bauch vor Lachen donnert und pumpt! Und garantiert nichts für Kinder!

Eine weitere Vorstellung der neuen Fassung folgt dann am Sonntag, 22. April 2018, um 19 Uhr.

Anzeigen