Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Kultur
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Theater
  4. kuenstlerhaus43
  5. Mord in Aussicht

Mord in Aussicht im kuenstlerhaus43

Der improvisierte Krimi "Mord in Aussicht" steht im kuenstlerhaus43 in der Oberen Webergasse am Sonntag, 28. Januar 2018, ab 19 Uhr auf dem Spielplan.

Der improvisierte Krimi "Mord in Aussicht" steht im kuenstlerhaus43 in der Oberen Webergasse am Sonntag, 28. Januar 2018, ab 19 Uhr auf dem Spielplan. Ein Verbrechen und zwei Kommissare versuchen eine Aufklärung.

Ein Verbrechen, zwei Kommissare und jede Menge Verdächtige, und keiner weiß in dem improvisierten Krimi "Mord mit Aussicht" wer der Täter ist, nicht einmal die Schauspieler, denn erst am Abend wird – verdeckt durch Los entschieden – wer der Mörder ist. Dann wird improvisiert, alles entsteht aus dem Augenblick oder den Vorgaben der Zuschauer.

Die Kommissare ermitteln in einem kniffligen Fall. Das Publikum darf bis zum Showdown mitfiebern und raten ob dieser aufgeklärt wird oder das Böse siegt. Es spielt das Ensemble "à la minute" und live dabei, mit Geräuschen und spannender Filmmusik, niemand anderes als Olga Zaitseva.

Los geht es um 19 Uhr, die Türen öffnen sich um 18.30 Uhr, dann wird es spannend...

Anzeigen