Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Kultur
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Veranstaltungen
  4. Sektnacht bei Henkell

Sektnacht bei Henkell

Party, Stars und prickelnde Sektperlen: Am Samstag, 28. Oktober 2017, lädt Henkell in die beeindruckende Location an der Biebricher Allee 142 zur 14. Sektnacht ein.

Henkell lädt zur 14. Sektnacht am Samstag, 28. Oktober 2017, in die beeindruckende Location an der Biebricher Allee 142 ein und Wiesbadens legendäre Sekt-Party präsentiert auch 2017 ein tolles Musikprogramm. Live-Auftritte der New Yorker Sängerin Beatrice und des deutschen Singer-Songwriters Telly sowie der DJ Alex K. heizen den Partygästen im Marmorsaal ordentlich ein. Auch eine Lasershow-Performance wird geboten. Die Degorgierhalle dagegen verwandelt sich bei einem entspannten Mix aus Jazz, Easy Listening und internationalen Klassikern in eine Chillout-Lounge.

Fahrservice für den sicheren Heimweg

Es soll eine ausgelassene Partynacht werden – und damit auch die prickelnden Köstlichkeiten sorglos genossen werden können, steht der Mercedes-Benz-Fahrservice von Taunus-Auto bereit. Er bringt die Gäste auf Wunsch und nach Verfügbarkeit in einem Radius von 20 Kilometern sicher nach Hause. Die eigenen Fahrzeuge können am Sonntag vom Henkell-Parkplatz abgeholt werden.

Tickets

Die Karten für die "Partynacht zur Zeitumstellung" gibt es zum Preis von 35 Euro – zuzüglich Vorverkaufsgebühr und maximal vier Karten pro Person. Der Verkauf begann am Samstag, 30. September 2017, ab 9.45 Uhr. Die Karten waren in der Tourist-Information am Marktplatz erhältlich. Ein begrenztes Kontingent wurde auch online zum Vorverkauf angeboten.

Anzeigen

Sektnacht bei Henkell. wiesbaden.de / Foto: Henkell
1 / 1