Schulen

Schulen in Wiesbaden | © wiesbaden.de / Foto: Shutterstock

Die Stadt Wiesbaden stellt Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ein breites und sehr differenziertes Angebot an Schulformen und Bildungsgängen bereit und entspricht damit den gestiegenen Anforderungen an einen Schulträger.

Ob mit spezifischen Angeboten, wie etwa beim Unterricht in Fremd– und Herkunftssprachen oder mit der Ganztagsschule als Organisationsform – angepasst an die gesellschaftliche Entwicklung, setzen die allgemeinbildenden Schulen jeweils eigene Schwerpunkte.

Die Beruflichen Schulen unterrichten junge Menschen in den von ihnen gewählten Ausbildungsberufen. Sie bieten viele weitere Bildungsgänge für den Weg in die Arbeitswelt an.

Modellregion für inklusive Bildung

Wiesbaden ist Modellregion für inklusive Bildung. In einer Kooperations­ver­ein­ba­rung haben das Land Hessen und die Landeshauptstadt sich verpflichtet, Schritt für Schritt die Voraussetzungen für die inklusive Beschulung von behinderten und nicht-behinderten Kindern – so wie in der UN-Behindertenrechtskonvention vorgesehen – zu schaffen.

Schulwegweiser

Der Schulwegweiser zeigt die Vielfalt der Wiesbadener Schullandschaft. Er bietet einen leichten Einstieg für die Suche nach spezifischen Informationen zu öffentlichen und privaten Schulen.



Weitere Informationen


Kontakt

Meine Merkliste

Es befinden sich 0 Objekte auf Ihrer Merkliste.
 

Anzeigen