Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Bildung
  4. Studierende
  5. Barrierefrei studieren

Barrierefrei studieren

"Barrierefrei studieren" gleicht das Profil des Nutzers automatisch mit einer Datenbank von mehr als 1.600 Fördermöglichkeiten ab.

Studierende mit Behinderung oder chronischer Erkrankung können sich auf der Website von "Barrierefrei studieren" informieren, welche Fördermöglichkeiten im individuellen Fall beantragt werden können. Möglich gemacht wird das durch ein Matching-Verfahren, das das Profil des Nutzers vollautomatisch mit einer Datenbank von mehr als 1.600 Förder­möglich­kei­ten speziell für angehende Studierende mit Behinderung oder chronischer Erkrankung abgleicht und in Echtzeit nur diejenigen Förderungen vorschlägt, die wirklich zum eigenen Lebenslauf passen. Zu den erfassten Fördermöglichkeiten zählen finanzielle Hilfen wie beispielsweise Stipendien, Fahrtkostenzuschüsse, Gehörlosen- und Blindengeld, technische Hilfsmittel, bedarfsgerechte Arbeitsmittel, Assistenzleistungen und weitere Unter­stützungs­möglich­kei­ten wie Wohnzuschüsse oder Sport- und Freizeitangebote.

Anzeigen