Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Studentenfuttertage

Vom 16. bis 18. November 2017 hatte das Netzwerk der Wissenschaft zum sechsten Mal zu den Studentenfuttertagen eingeladen.

Vom 16. bis 18. November 2017 war es wieder soweit: die Studentenfuttertage fanden zum sechsten Mal mit interessantem Programm an drei Tagen statt, um die Studierenden in Wiesbaden willkommen zu heißen.

Bei der Auftaktveranstaltung der Studentenfuttertage am Donnerstag, 16. November 2017, sprach der Publizist Wolfgang Gründiger über "Alte-Säcke-Politik".

Weiter ging es am Freitag, 17. November, ab 20.30 Uhr mit dem "Science Pub" im 60/40 am Schlachthof in der Murnaustraße 1. Hier diskutierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gemeinsam mit dem Publikum in gemütlicher Kneipenatmosphäre zum Thema "Wie Musik und Akustik die Wissenschaft beschäftigen".

Der Abschluss der Studentenfuttertage wurde am Samstag, 18. November, bei "My Prof is my DJ" gefeiert. Im Kulturpalast in der Saalgasse 36 legten ab 22 Uhr Professoren der unterschiedlichen Fachrichtungen auf und zeigten sich von einer etwas anderen Seite.

Anzeigen