Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Hubertushütte in Sonnenberg

Die Hubertushütte liegt am Ende des gesetzlich geschützten Flora-Fauna-Habitat-Gebiets "Goldsteintal" und empfängt seit über 100 Jahren Ausflugsgäste. Und so wie alljährlich Kröten und Frösche im Frühjahr auf ihrer Hochzeitswanderung zu den Teichen dorthin unterwegs sind, kommen mit den ersten Sonnenstrahlen auch die Gäste wieder in Scharen - vor allem Spaziergänger, Wanderer, Radler, Skater und Familien mit Kindern. Die von Bäumen umrahmte grüne Idylle bietet ihnen allen ideale Möglichkeiten - ob zur sportlichen Betätigung, zum Austoben oder zur puren Erholung.

In den Sommermonaten lädt die große, mit üppigen Grünpflanzen und bunten Blumenkästen bestückte Gartenterrasse mit Blick auf Wiesen und Wälder zum Genießen ein. Weiße Schirme schützen vor zu intensiver Sonne. Ist Letztere untergegangen oder verbirgt sie sich hinter Wolken, sorgen große Heizstrahler für gemütliches Wohlbefinden. Die bürgerliche, saisonal ausgerichtete Küche mit Fleisch-, Fisch- und vegetarischen Spezialitäten sorgt für kulinarische Freuden.

Empfehlenswert sind vor allem Kreationen mit Wild aus den heimischen Wäldern. Auch junge Gäste sind in der Hubertushütte gut aufgehoben. Dafür sorgen nicht nur speziell für sie auf der Speisekarte angebotene Kindergerichte, sondern auch ein Spielplatz.

Die Hubertushütte, Goldsteintal 60, ist montags bis freitags ab 12 Uhr sowie samstags, sonntags und feiertags ab 11.30 Uhr geöffnet. Telefon 0611 / 542410.

Quelle: "Genießen unter freiem Himmel. Die 80 schönsten Restaurants und Lokale für den Sommer", mit freundlicher Unterstützung des B3-Verlags.

Anzeigen