Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Freizeit
  4. Feste
  5. Biebricher Höfefest

Biebricher Höfefest

Vom 26. bis 28. Mai 2017 wurde wieder in knapp 20 Höfen bereits die 14. Auflage des Höfefestes im größten Wiesbadener Stadtteil gefeiert.

In diesem Jahr wurde das beliebte Biebricher Höfefest nun bereits zum 14. Mal - von Freitag bis Sonntag, 26. bis 28. Mai 2017 - gefeiert. Ohne das Engagement und die Leidenschaft der teilnehmenden Hofbesitzer und durch das Interesse der zahlreichen Gäste, die mittlerweile auch aus der ganzen Stadt und dem Umland nach Biebrich kommen, wäre dies nie möglich gewesen.

Doch in diesem Jahr musste es eine Änderung geben: Aufgrund des späten Pfingsttermins und dem stattfindenden Pfingstturniers im Schlosspark, konnte der Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH) dem Veranstalter leider den wunderschönen Karpfenhof nicht für eine Eröffnungsveranstaltung zur Verfügung stellen. Daher gab es 2017 keine Eröffnungskonzert ähnlich der Vorjahre. In vielen Biebricher Höfen wurde daher bereits ab Freitag ausgelassen gefeiert.

Den Besucherinnen und Besuchern wurden dann neben einem abwechslungsreichen kulturellen Programm in den einzelnen Höfen auch kulinarische Köstlichkeiten in Form von Getränken und Speisen angeboten. Man konnte wieder die schönen Ecken und Winkel Biebrichs besuchen, die ansonsten verschlossen sind.

Anzeigen