Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Freizeit
  4. Feste
  5. Sektnacht bei Henkell

Sektnacht bei Henkell

Heiße Rhythmen, cooler Sekt, ausgelassene Stimmung: Am Samstag, 27. Oktober 2018, lädt Henkell wieder zur beliebten Sektnacht in die Biebricher Allee ein.

Am Samstag, 27. Oktober, startet ab 20 Uhr wieder die längste Partynacht des Jahres in der tollen Location an der Biebricher Allee. Was könnte schöner sein, als die letzte Nacht der Sommerzeit bei cooler Musik und prickelndem Sekt zu feiern?

Die legendäre Sekt-Party präsentiert erneut ein mitreißendes Musikprogramm. In diesem Jahr erwarten die Gäste Live-Auftritte von Deborah Lee, Chris Brow, Ramona Nerra und Nicole Milner. Anschließend wird DJ Alex ‘K‘ den Soundtrack für die Tanzfläche liefern. In der Degorgierhalle sorgt der charismatische Sven West feat. Daisy mit Bar- und Tanzmusik für tolle Stimmung.

Für Augen und Ohren: LED-Cellistin

Magisch wird es mit der israelischen Cellistin Nicole Milner. Denn nicht nur musikalisch verzaubert sie ihr Publikum. Ihr außergewöhnliches LED-­Kleid unterstreicht ihre Klänge visuell und schafft eine ganz eigene Atmosphäre.

Fahrservice für den sicheren Heimweg

Es soll eine ausgelassene Partynacht werden – und damit auch die prickelnden Köstlichkeiten sorglos genossen werden können, steht der Mercedes-Benz-Fahrservice von Taunus-Auto bereit. Er bringt die Gäste auf Wunsch und nach Verfügbarkeit in einem Radius von 20 Kilometern sicher nach Hause. Die eigenen Fahrzeuge können am Sonntag vom Henkell-Parkplatz abgeholt werden.

Tickets

Eine Karte für die beliebte Henkell-Sektnacht 2018 kostet 35 Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühr, maximal vier Karten pro Person. Die Karten sind nur im Vorverkauf erhältlich.

Anzeigen