Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Freizeit
  4. Natur erleben
  5. Friedhöfe
  6. Stadtklima und Erholung

Stadtklima und Erholung

Stadtklimatische Bedeutung

Friedhöfe sind ein wesentlicher Bestandteil der Stadt und spiegeln auch die historische Entwicklung Wiesbadens wider. Neben der Funktion eines würdevollen Bestattungsareals erfüllen sie mit ihren Grünflächen und zum Teil aufwendigen Bepflanzungen, mit ihren mehr als 10.000 Bäumen auch wichtige ökologische Aspekte. Aus stadtklimatischer Sicht sind Friedhöfe wesentliche Bausteine des innerstädtischen Grünsystems und tragen dazu bei, das Stadtklima durch Sauerstoffproduktion, Kühlung und Staubreduzierung zu verbessern.

Naturbegegnung

Die stadtnahen Friedhöfe sind oft eine der wenigen Möglichkeiten der Menschen in der Stadt zum alltäglichen Kontakt mit der Natur. Insbesondere die Friedhöfe, die über einen alten Baumbestand verfügen, bieten attraktiven Lebensraum für zahlreiche Vogelarten. Auch für Amphibien, Reptilien und Kleinsäuger haben Friedhöfe häufig eine hohe Bedeutung als wertvolles Refugium.

Raum für Erholungssuchende

Blumenbeete, gepflegte Hecken und ansprechende Weggestaltung betonen auf den großen Friedhöfen den Charakter einer Parkanlage. Sie dienen den Besuchern als Ort stiller Besinnung und werden von vielen erholungssuchenden Bürgern gerne für Spaziergänge genutzt.

Anzeigen