Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Fisch-Figur im Weiher

Die gusseiserne Plastik in der Mitte des Weihers stammt aus dem Jahr 1950 und wurde von Erwin Schutzbach gestaltet.

Die gusseiserne Plastik stammt aus dem Jahr 1950 von Erwin Schutzbach. Sein ursprünglicher Standort war das alte Wasser­becken auf dem Eiskellerhügel. Nachdem das Becken aufgelöst wurde, nahm die Fisch-Plastik ihren jetzigen Platz im Weiher ein.

Anzeigen