Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Freizeit
  4. Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Der offizielle Veranstaltungskalender der hessischen Landeshauptstadt bietet einen schnellen Überblick über große und kleine Events in der Stadt.
Sa 28.10.2017   20:30 Uhr

Filmvorführung: Flipping the Stationary Car

Ein Film von Cornelia Herfurtner, David Iselin-Ricketts und John Allan MacLean mit Merle Richter und Lysander Rohringer.


Wir zeigen den Film zur Finissage der Ausstellung "AND ANTS ANY_no.1: on care and chemicals", die Finissage beginnt um 18 Uhr.

"Flipping the Stationary Car" begann mit einer Inszenierung: In der Residency O-Yo in Zeimiai, Litauen, warfen einige Residents im Sommer 2015 ein von ihren Gastgeber_innen geschenktes Auto um und markierten so eine finale Ankunft, das Ende einer Fahrt, den Abbruch einer Kontinuität. Auf die Kapazität hin, ein Ereignis oder Trauma zu vermitteln sowie eine Art Finalität zu fassen, erproben die Künstlerin_nen verschiedene Ausdrucksmittel: geschriebenes und gesprochenes Wort, bewegtes Bild, Fotografie, Skulptur und Zeichnung. Nach einer Serie von Vorschauen / Detouren - cadaver, swan choir of flat tires, between the lines und dirty hands O.B.E. - wird "Flipping the Stationary Car" im Anschluss an die Finissage von Merle Richters Ausstellung "AND ANTS ANY_no.1: on care and chemicals" bei Fragmente gezeigt.


Datum

Sa 28.10.2017   20:30 Uhr

Veranstaltungsort

Fragmente
Blücherstraße 28
65195 Wiesbaden

Anzeigen