Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Freizeit
  4. Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Der offizielle Veranstaltungskalender der hessischen Landeshauptstadt bietet einen schnellen Überblick über große und kleine Events in der Stadt.
Do 09.11.2017   19:30 Uhr

Literaturtage: Lecture-Performance des Philosophen Marcus Steinweg

Im Rahmen der 20. Wiesbadener Literaturtage ist der Philosoph Marcus Steinweg am Donnerstag, 09. November um 19.30 Uhr im Literaturhaus Villa Clementine in Wiesbaden zu Gast. In einem freien Vortrag – einer sogenannten Lecture-Performance – spricht er über das Schreiben. Die Literaturtage werden vom Kulturamt Wiesbaden / Literaturhaus Villa Clementine mit Unterstützung des Kulturfonds Frankfurt RheinMain veranstaltet.

Der Philosoph Marcus Steinweg macht Philosophie wieder zu einem Wagnis: In einem freien Vortrag zeigt er den performativen Akt des Philosophierens. An dem Abend im Literaturhaus geht es vor allem um die Arbeit der bekannten französischen Schriftstellerin Marguerite Duras. Diese lasse keinen Zweifel daran, dass zum Schreiben eine gewisse Selbstentmächtigung gehöre, so Steinweg. Hierin liege die Souveränität des Schreibens. Nicht im Gelingen, nicht in Könnerschaft, sondern in der Bereitschaft, sich im Schreibprozess verloren zu gehen. Schreiben bedeute, sich auf diesen Selbstverlust einzulassen. Es handele sich um eine Art präzisen Wahnsinns. Schreibend umzirkele Duras das Loch im Herzen der Realität.

Marcus Steinweg, geboren 1971, lebt und arbeitet als Philosoph in Berlin und lehrt an der dortigen Universität der Künste. Zu seinen jüngsten Publikationen zählen: „Duras“ (mit Rosemarie Trockel, 2008), „Politik des Subjekts“ (2009), „Aporien der Liebe“ (2010), „Philosophie der Überstürzung“ (2013), „Evidenzterror“ (2015) und „Gramsci Theater“ (2016).

 

Foto Copyright: Falk Nordmann


Hinweis

Ermäßigung für Schüler, Studenten, Rentner, Schwerbeschädigte. Karten an der Abendkasse: 13,00, ermäßigt 9,00 Euro.

Datum

Do 09.11.2017   19:30 Uhr

Preisinformationen in €

Ermäßigung inkl. VVGKat 17,88
Karte inkl. VVGKat 112,40

Veranstaltungsort

Literaturhaus Villa Clementine
Frankfurter Str. 1
65183 Wiesbaden
Tel: 0611 31-5745
Haltestellen
Wilhelmstraße

Verkaufsstellen

Wiesbaden Tourist Information
Marktplatz 1
65183 Wiesbaden
Tel: 0611/1729-930
Fax: 0611/1729-797
E-Mail: tourist-servicewiesbaden-marketingde
www.wiesbaden.de/t-info

Öffnungszeiten:
Oktober bis März: Montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr; samstags von 10 bis 15 Uhr, sonntags geschlossen. April bis September: Montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr; samstags von 10 bis 15 Uhr; sonntags von 11 bis 15 Uhr.

Veranstalter

Literaturhaus Villa Clementine
Frankfurter Str. 1
65189 Wiesbaden
Tel: 0611 31-5745
E-Mail: literaturhauswiesbadende

Anzeigen