Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Freizeit
  4. Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Der offizielle Veranstaltungskalender der hessischen Landeshauptstadt bietet einen schnellen Überblick über große und kleine Events in der Stadt.
Do 07.12.2017   19:00 - 21:00 Uhr

Werkstattlesung: Astrid Ruppert liest aus Obendrüber, da schneit es!

Die Lesereihe +++jeder Kopf tickt anders+++!

Seit 2015 veranstaltet die Werkgemeinschaft Rehabilitation Wiesbaden e. V. Lesungen in der Werkstatt 23, Blücherstraße 23,  im Wiesbadener Westend. Die Werkstatt ist Teil der Tagesstätte des PSZ Mitte, im Haus 48 gegenüber. Der großzügige, luftige (Frei-)Raum und bietet tagsüber den Besuchern der Tagesstätte neben der Holzwerkstatt viele Möglichkeiten sich mit kreativem Tun zu beschäftigen. Die Verbindung von Handwerk und Kreativität machen diesen Platz so besonders. Ein Ort, der noch mehr kann, dachten wir. Ein Ort, der dem gelesenen Wort Raum gibt. So geht Kultur! Der Beweis: Die siebte Lesung steht ins Haus.

Wir freuen uns auf den 7. Dezember 2017, 19: 00 Uhr und laden herzlich ein. Dann liest Astrid Ruppert aus ihrem Buch: Obendrüber, da schneit es!

Das Buch!

Alle Jahre wieder: Weihnachten kommt so viel schneller als man denkt!
Fröhlich und selig sind vielleicht die anderen, aber in den einzelnen
Wohnungen eines Mietshauses geht schief, was nur schiefgehen kann.
Dabei soll doch gerade an Weihnachten alles perfekt sein!
Doch ein kleines Weihnachtswunder namens Zufall sorgt für glückliche
Überraschungen...
Eine berührende Weihnachtsgeschichte über das Glück der
Freundschaft.

Die Autorin!

Astrid Ruppert studierte Literaturwissenschaft und arbeitete danach mehrere Jahre als Producerin und Redakteurin für das Fernsehen.
Sie fing an zu schreiben, als sie für längere Zeit das Bett hüten musste.  Erst durch diese unfreiwillige Auszeit aus einem durchgetakteten Leben erinnerte sie sich wieder daran, dass sie doch eigentlich schon als Kind davon geträumt hat, Schriftstellerin zu werden. Bald darauf erschien ihr erster Roman, die Weihnachtsgeschichte Obendrüber da schneit es. Seitdem sind drei weitere Romane erschienen: Wenn nicht jetzt, wann dann?, Ziemlich beste Freundinnen und Wenn´s am schönsten ist.

Sie hat festgestellt, dass es nie zu spät ist, sich langgehegte, fast vergessene Träume zu erfüllen. Inzwischen lebt sie als freischaffende Schriftstellerin und Drehbuchautorin auf dem Land. Sie engagiert sich seit 2015 ehrenamtlich für Geflüchtete, weil sie davon überzeugt ist, dass die Erde allen Menschen gleichermaßen gehört und man sich gemeinsam auf ihr arrangieren muss und kann.


Hinweis

Die Lesung ist kostenfrei, über Spenden freuen wir uns.

Datum

Do 07.12.2017   19:00 - 21:00 Uhr

Öffnung

18:45 Uhr

Veranstaltungsort

Werkstatt 23
Blücherstraße 23
65195 Wiesbaden

Veranstalter

WRW e.V.

Anzeigen