Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Freizeit
  4. Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Der offizielle Veranstaltungskalender der hessischen Landeshauptstadt bietet einen schnellen Überblick über große und kleine Events in der Stadt.
Sa 24.02.2018   10:00 - 17:30 Uhr

vhs - Jan Philipp Reemtsma: Im Keller

Wenn plötzlich die Welt auseinanderbricht...
Leitung: Dr. Christa Thomassen

Reemtsma beschreibt in diesem Buch seine Entführung und Geiselhaft im Frühjahr 1996 in Hamburg. Erst nach 33 Tagen wurde er gegen ein hohes Lösegeld freigelassen. Er beschreibt sich als Opfer eines Gewaltverbrechens und seine psychische Reaktion hierauf.  
Wir wollen der Psychodynamik der traumatischen Situation nachspüren, so wie der Gefangene sie erlebte, dabei vor allem auch seiner emotionalen Beziehung zu dem Entführer. Außerdem verfolgen wir den inneren Prozess, an dem das Opfer uns n a c h h e r  beim Erinnern teilnehmen lässt: wie Reemtsma sich wieder seiner eigenen Person versichert. Eine Aufgabe, vor der sich jedes Trauma-Opfer findet: Wenn es weiter leben möchte, muss es sich bemühen, das Erlebte in seine Lebensgeschichte zu integrieren.

Empfohlene Literatur: Jan Philipp Reemtsma: Im Keller, rororo Taschenbuch


Hinweis

Anmeldung bei der vhs erforderlich!

Datum

Sa 24.02.2018   10:00 - 17:30 Uhr

Veranstaltungsort

Villa Schnitzler (vhs)
Biebricher Allee 42
65187 Wiesbaden
Tel: 0611/9889160
Fax: 0611/9889169
Haltestellen
Nußbaumstraße

Verkaufsstellen

Volkshochschule Wiesbaden e.V.
Tel: 0611-98890
E-Mail: anmeldungvhs-wiesbadende
www.vhs-wiesbaden.de

Veranstalter

Volkshochschule Wiesbaden e.V.
Alcide-de-Gasperi-Str. 4
65197 Wiesbaden
Tel: 0611/9889-0
Fax: 0611/9889-200
E-Mail: anmeldungvhs-wiesbadende

Anzeigen