Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Tour durch Pflegeeinrichtungen

Das "Forum Demenz Wiesbaden" lädt Interessierte von Montag bis Freitag, 10. bis 14. September 2018, zur "Tour durch Wiesbadener Pflegeeinrichtungen" ein.

Das "Wiesbadener Netzwerk für geriatrische Rehabilitation" und das "Forum Demenz Wiesbaden" laden von Montag bis Freitag, 10. bis 14. September 2018, zu einer neuen Erfahrungswoche ein. Dann stellen 24 ambulante, teil- und vollstationäre Pflegeeinrichtungen ihr Haus und ihre Angebote vor. Es wird Hausführungen und Vorträge geben, die interessierten Bürgerinnen und Bürgern Einblicke in die Welt der Pflege und Fragen rund um Sorgen und Ängste ermöglichen sollen.

Was kommt in einer Altenpflegeeinrichtung auf den Mittagstisch? Wie schmecken Kaffee und Kuchen? Wie groß sind die Zimmer und welcher Ausblick bietet sich aus dem Fenster? Was verbirgt sich hinter einer "Tagespflegeoase"? Was bedeutet "Quartierspflege"? Und welche Freizeitaktivitäten werden angeboten? Wer noch nie einen Blick hinter die Türen der vielen Wiesbadener Altenpflegeeinrichtungen werfen konnte, dem bietet die regelmäßigen "Tour durch die Wiesbadener Pflegeeinrichtungen" nun im sechsten Jahr bereits die Möglichkeit, alles hautnah zu erleben.

Neben stationären öffnen auch ambulante und teilstationäre Einrichtungen ihre Türen. Viele Wiesbadener Bürgerinnen und Bürger haben dieses bewährte Konzept in den vergangenen Jahren bereits genutzt: So kann man für sich selbst oder die Angehörigen bei Bedarf eine wirklich gut informierte Entscheidung treffen. Mit den Menschen, die in den Einrichtungen leben und arbeiten, kann man in dieser Woche direkt ins Gespräch kommen, sich alle Häuser anschauen und alle Fragen loswerden, die man zu diesem Thema hat.

Anzeigen