Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Aktive Mithilfe für Flüchtlinge

Viele Wiesbadenerinnen und Wiesbadener möchten Flüchtlingen helfen und sie beispielsweise durch Mithilfe bei der Kinderbetreuung, Sprachkurse oder bei Behördengängen unterstützen.

Viele Wiesbadenerinnen und Wiesbadener bieten einen Teil ihrer Zeit an, um Flüchtlingen zu helfen. Sie möchten sie beispielsweise durch Mithilfe bei der Kinderbetreuung und Sprachkurse unterstützen oder bei Alltagsdingen und Behördengängen behilflich sein.

Das folgende Formular enthält alle Bereiche, in denen sich hilfsbereite Menschen aktiv einbringen können. Damit die Angebote bei der tätigen Mithilfe möglichst passend vermittelt werden können, werden einige Angaben zu Sprachkenntnissen, Hobbies oder beruflichen Erfahrungen benötigt.

Aufgrund der überwältigenden Anzahl von Anfragen, Spenden und Angeboten bittet das Amt für Grundsicherung und Flüchtlinge um Verständnis, dass es derzeit zu Verzögerungen in der Beantwortung von Anliegen kommen kann.


Anzeigen