Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Benötigtes für Flüchtlinge

Die Stadt Wiesbaden ist dankbar für Wohnungsangebote und Veranstaltungsräume. Aber auch die aktive Mithilfe bei besonderen Aufgaben ist willkommen! Dringend Benötigtes ist hier zu finden.

Sprachmittler und Dolmetscher

Für die Sprachen Albanisch, Amharisch, Arabisch, Dari, Serbisch, Somalisch, Urdu, Tigrinya und Oromo werden ehrenamtliche Sprachmittler gesucht für gelegentliche Einsätze nach Bedarf und Absprache. Zur Kontaktaufnahme steht das Formular auf dieser Seite zur Verfügung.

Wohnungsangebote

Die Stadt Wiesbaden ist sehr dankbar für Wohnungsangebote, da die dezentrale Unterbringung von Flüchtlingen immer der Unterbringung in Sammelunterkünften vorzuziehen ist. Mit dem Kontaktformular können die Wohnungsangebote abgegeben werden.


Raumangebote

Es werden ständig Räume gesucht, in denen Veranstaltungen wie Sprachkurse oder künstlerisch-musische Angebote stattfinden können. Mit dem Kontaktformular können die Raumangebote abgegeben werden.


Winterzeit – erhöhter Bedarf in der Kleiderkammer des Roten Kreuzes

Aus aktuellem Anlass weist die Stadt Wiesbaden auf den gestiegenen Bedarf an Bekleidung aller Art hin, den das Rote Kreuz mit seiner Kleiderkammer in Wiesbaden mit abdeckt. Besonders benötigt werden derzeit Winterbekleidung und Schuhe für Kinder und Erwachsene. In der Rubrik "Sachspenden" ist dieser Kooperationspartner bereits aufgeführt und als Link hinterlegt. Spenden werden dort gerne jederzeit entgegengenommen.


Schulranzen und Schulmaterialien für Grundschüler

An der Adalbert-Stifter-Schule in der Brunhildenstraße 2 werden für Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren Schulranzen und weitere Schulmaterialien wie Turnbeutel, Sportschuhe und Ähnliches benötigt. Diese Dinge werden gerne direkt in der Schule entgegengenommen.


Anzeigen