Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

CSR Regio.Net Wiesbaden

"CSR Regio.Net Wiesbaden" bietet regionalen Unternehmen die Möglichkeit, sich unabhängig von Branche und Größe, im Rahmen eines Netzwerkes mit dem Thema "Verantwortliche Unternehmensführung" auseinanderzusetzen und daran zu arbeiten, gesellschaftliche Aspekte systematischer in alle Bereiche der Unternehmenstätigkeit zu integrieren.

Dies reicht von verantwortlicher Unternehmensführung bei der Gestaltung innovativer Produkte und Dienstleistungen sowie dem Auftreten gegenüber Zulieferern und Kunden am Markt, über ökologisch relevante Fragen zum Thema Umwelt bis hin zu den Beziehungen mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Arbeitsplatz und dem Austausch mit dem direkten Umfeld – Gemeinwesen.

Verantwortung wird so zu einer gezielten Investition in die eigene Wettbewerbsfähigkeit und in eine Gesellschaft, in der auch nachfolgende Generationen ihre Chancen haben. Träger des Netzwerk-Programms ist seit Beginn des Jahres 2015 UPJ e.V. in Kooperation mit und gefördert durch das Amt für Soziale Arbeit der Landeshauptstadt Wiesbaden. "CSR Regio.Net Wiesbaden" wird von der IHK Wiesbaden als strategischer Partner unterstützt. Die Aktivitäten des Netzwerkes umfassen aufeinander abgestimmte Qualifizierungs- und Vernetzungsangebote für die aktuell teilnehmenden 28 Unternehmen:

Qualifizierungs-Workshops

Einführung in die CSR-Handlungsfelder sowie die strategische und organisatorische Verankerung von CSR, Good-Practice-Beispiele, Instrumente und Handwerkszeug, CSR-Kommunikation, Vernetzung und kollegialer Erfahrungsaustausch.

Vertiefungs-Workshops

Vertiefte Betrachtung eines spezifischen CSR-Themas – zum Beispiel Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Zulieferer, Vielfalt etc.

Praxis-Besuch

Einblicke in "CSR-Strategien" und das praktische Management verantwortlicher Unternehmensführung, Vernetzung und kollegialer Erfahrungsaustausch zum Beispiel bei der Fraport AG in Frankfurt (2016).

Newsletter

Erscheint in regelmäßigen Abständen.

CSR Regio.Net Praxistag "Verantwortlich wirtschaften in Wiesbaden"

Zum Abschluss der "CSR Regio.Net- Runde 2016" findet am Montag, 5. Dezember 2016, von 13 bis 17 Uhr ein Praxistag mit dem Titel "Verantwortlich wirtschaften in Wiesbaden" in den Räumlichkeiten der IHK Wiesbaden statt, in dessen Rahmen auch die teilnehmenden Unternehmen 2016 ausgezeichnet werden. Relevante Fragen rund um verantwortliche Unternehmensführung werden in einer Keynote zur Bedeutung der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen für regionale Betriebe von Marcel Engel (Global Compact Netzwerk, Berlin) sowie verschiedenen Workshops (Transparenz und Nachhaltigkeitsberichterstattung; Innovationen für eine nachhaltige Stadt; Patenschaften als Mittel unternehmerischen Engagements) erörtert.

CSR Regio.Net Wiesbaden 2017

CSR Regio.Net Wiesbaden wird auch 2017 mit einer "neuen Runde" weitergeführt und ist offen für weitere interessierte Unternehmen.

Anzeigen