Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Aktive und Netzwerke

Wer sich engagiert, braucht Verbündete, Unterstützer, Netzwerke: Denn gemeinsam geht’s besser! In Wiesbaden gibt es schon eine Menge davon. Auf dieser Webseite sind sie gebündelt. So sehen Interessierte, wo sie mit ihrer Tatkraft und ihren Ideen andocken können.

Vereinsdatenbank

Die umfangreiche Vereinsdatenbank zeigt, wie vielfältig die Szene in Wiesbaden ist: Von Sport über Kultur bis zu sozial engagierten Fördervereinen gibt es Hunderte von Vereinen in der Landeshauptstadt, die sich über neue Mitglieder immer freuen und die zahlreiche Veranstaltungen organisieren. Wiesbadener Vereine sind herzlich eingeladen, diese zentrale Plattform zu nutzen, um auf sich aufmerksam zu machen und gefunden zu werden. Eintragen können sie sich über den untenstehenden Link.

Freiwilligenzentrum

Das Freiwilligenzentrum ist die allererste Adresse für Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten: Hier gibt es eine große Vielfalt an Einsatzmöglichkeiten für jeden Geschmack und jedes Zeitbudget. Online, aber auch in persönlichen Beratungsgesprächen kann man herausfinden, was das Richtige ist. Und auch, wer einmal im Ehrenamt angefangen hat, wird noch weiter beraten und nicht alleine gelassen.

Bürger-Kolleg

Das Bürger-Kolleg macht stark fürs Ehrenamt: Es ist eine Weiterbildungseinrichtung, die seit 2010 zahlreiche Kurse, Workshops und Seminare veranstaltet hat. Die Themen sind ganz gezielt auf ehrenamtliches Engagement ausgerichtet. Es gibt Veranstaltungen, die für alle offen sind, aber auch "maßgeschneiderte" Fortbildungen für Vereine vor Ort. Und das Wichtigste: Die Veranstaltungen sind kostenlos!

Hilfs- und Rettungsdienste

Unterschiedliche Hilfs- und Rettungsdienste freuen sich über aktive Mithilfe, ob als Sanitäter oder Sanitäterin, Feuerwehrmann oder -frau oder bei weiteren Aufgaben. Vor dem Einsatz wird man natürlich angemessen ausgebildet und vorbereitet.

Stiftungen und Verbände

Stiftungen und Verbände brauchen ebenfalls engagierte Mitarbeiter, um ihre Arbeit durchführen zu können.

Wohlfahrtsverbände

Die Wohlfahrtsverbände kümmern sich um die Schwächeren der Gesellschaft und sind dabei auf die aktive Mitarbeit vieler engagierter Menschen angewiesen.

Engagement-Lotse

Wer selbstständig Projekte betreuen, anregen und begleiten möchte, kann in einer vom Land Hessen angebotenen Ausbildung zum "Engagement-Lotsen" werden. Jedes Jahr startet ein neuer Lehrgang.

Pate oder Mentor

Sich als Pate oder Mentor zu engagieren heißt, sich um einzelne Menschen zu kümmern und ihnen auf ihrem Weg weiterzuhelfen. Eine sehr lohnende Aufgabe, der sich auch zahlreiche Institutionen stellen.

Soziales Engagement für Unternehmen

Für Unternehmen gibt es in Wiesbaden sehr viele Möglichkeiten für soziales Engagement. Die "Corporate Social Responsibility" wird gezielt mit unterschiedlichen Maßnahmen gefördert.

Politik & Stadtverwaltung

Und auch Politik und Stadtverwaltung bieten diverse Engagementfelder an.

Anzeigen