Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Großer Dank an Wiesbadener Einsatzkräfte

Beim großen Neujahrsempfang im Jahr 2019 stand der Dank an zahlreiche Feuerwehrfrauen und -männer im Vordergrund.

Der Dank an die Wiesbadener Einsatzkräfte stand beim zweiten Neujahrsempfang des Kreisfeuerwehrverbandes und des Stadtjugendfeuerwehrverbandes Wiesbaden im Jahr 2019 im Feuerwehrgerätehaus von Schierstein im Vordergrund. Der Dank richtete sich an circa 600 Männer und Frauen der Freiwilligen Feuerwehren, an ungefähr 300 Mitglieder der Jugendfeuerwehren und etwa 120 Mitglieder der Kinderfeuerwehren. Entsprechend auch an die 300 Feuewehrfrauen und -männer der Berufsfeuerwehr Wiesbaden für ihren Dienst in der hessischen Landeshauptstadt.

Thomas Stein, Lorenz Grebner und Uwe Waldaestel wurden für ihre langjährigen und besonderen Verdienste mit dem Ehrenkreuz am Bande des Nassauischen Feuerwehrverbandes ausgezeichnet.

Neben Sozialdezernent Christoph Manjura, dem Vizepräsidenten des Landesfeuerwehrverbandes Norbert Fischer und Amtsleiter Harald Müller waren Vertreter aus Politik und Verwaltung, der Feuerwehr, den Wehrführern und Vertretern der Jugendfeuerwehren, dem THW, der Polizei, der Bundeswehr, den Rettungsdiensten und der Notfallseelsorge der Einladung gefolgt.

Mit Stolz und Anerkennung zogen die verschiedenen Redner Resümee über ein erfolgreiches Jahr, machten aber auch auf Probleme aufmerksam, die die Arbeit der Einsatzkräfte behindern beziehungsweise einschränken. Hier sei noch einige Arbeit zu leisten, wobei auch um Unterstützung seitens der Politik gebeten wurde.

Premiere hatten die im letzten Jahr durch die Hochschule Rhein-Main produzierten Image-filme, die die Vielfalt der Einsatz- und Tätigkeitsbereiche der Feuerwehren präsentieren oder Einblicke in die internationale Zusammenarbeit mit der Jugendfeuerwehr in Kirow geben. Im Anschluss an den offiziellen Teil entstanden bei einem kleinen Imbiss interessante Gespräche zwischen den Gästen.

Anzeigen