Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Information und Beratung

Das Referat der Frauenbeauftragten bietet Informationen über das vielfältige Angebot an Unterstützungsmöglichkeiten der Wiesbadener Beratungsstellen und vermittelt an zuständige Verwaltungsstellen.

Das Referat der Frauen­beauftragten bietet Informationen über das viel­fältige Angebot an Unter­stützungs­möglich­keiten der Wiesbadener Beratungs­stellen und vermittelt an zuständige Verwaltungs­stellen.

In den Broschüren "Wegweiser für Mädchen und Frauen" und "Allein­erziehend in Wiesbaden" finden Wiesbadenerinnen und Wiesbadener Adressen und Ansprech­parterinnen und -partner für viele Fragen, die Frauen und Mädchen betreffen.

Ein Beratungs­termin im Frauen­referat kann telefonisch vereinbart werden.

Rentenberatung

Eine ehrenamtliche Versichertenberaterin der Deutschen Rentenversicherung informiert, berät und unterstützt in allen Fragen, die die Rentenversicherung betreffen, wie zum Beispiel:

  • Beschaffung von Versicherungsverläufen und Rentenauskünften
  • Zusammenstellen von Unterlagen und Beglaubigungen für Kostenklärungsverfahren
  • Unterstützung beim Ausfüllen von Rentenanträgen

Termine können telefonisch vereinbart werden.

Frauen mit Behinderung

Unterstützung bekommen auch Frauen mit Behinderung durch zahlreiche Institutionen.


Anzeigen