Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Ausstellung "Heimathafen"

In der Kinder- und Jugendgalerie ist in der Zeit vom 1. Dezember 2017 bis zum 20. Januar 2018 die Ausstellung "Heimathafen" zu sehen.

Die neue Ausstellung in der Kinder- und Jugendgalerie, Dotzheimerstraße 99, trägt den Titel "Heimathafen". Sie zeigt Objekte, Modelle, Zeichnungen und Plastiken von Kindern aus acht Wiesbadener Stadtteilen, für die die Kunstcontainer des Vereins "die Kunstwerker e.V." zur zweiten Heimat geworden sind.

Heimathafen greift ein Thema auf, das viele Neuankömmlinge und viele in den von den Kunstwerkern betreuten Stadtteilen lebende Kinder betrifft: Die Suche nach Identität, nach ihrem ganz persönlichen "Heimathafen". Die Kunstwerke berichten von Menschen, Dingen, Taten und Orten, die dabei helfen, sich heimisch zu fühlen.

Die Vernissage findet am Freitag, 1. Dezember 2017, um 16 Uhr statt. Danach ist die Ausstellung "Heimathafen" bis 20. Januar 2018 in der Kinder- und Jugendgalerie, Dotzheimerstraße 99, zu sehen. Diese ist dienstags und mittwochs von 15 bis 17 Uhr, donnerstags von 15.30 bis 17.30 Uhr und freitags von 17 bis 19 Uhr sowie nach Vereinbarung geöffnet.

Anzeigen