Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Youth culture 65xxx! 2017

Das achte Jugendkulturfestival fand am Freitag, 30. Juni, unter dem Titel "Youth Culture 65xxx! – Together Against Racism" im Kulturpark statt.

Fest von Jugendlichen für Jugendliche

Jugendliche zwischen 14 und 21 Jahren hatten auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit das Festival "Youth culture 65xxx!" selbst ehrenamtlich mitzugestalten und gemeinsam mit anderen Jugendlichen ihre Ideen umzusetzen. Ob Workshops, Auftritte, Shows, Tanz, Theater, Kunst oder Musik, der Inhalt und die Rahmenbedingungen wurden von den Jugendlichen selbst festgelegt. Das Festival vereinte auch in diesem Jahr am 30. Juni 2017 wieder Jugendliche und junge Erwachsene unter dem Motto "Together Against Racism" und ermöglichte die Teilhabe an Jugendkultur. Anhand eines vielfältigen musikalischen und kulturellen Programmes wollten sie gemeinsam ein klares Zeichen gegen Rassismus setzen.

"Together Against Racism Fest Vol. IV"

Auch in diesem Jahr organisieren Jugendliche aus Wiesbaden das Jugendkulturfestival "Youth Culture 65xxx! " im Kulturpark am Schlachthof für Jugendliche. Wie im letzten Jahr gab es auch 2017 wieder eine Demo. Diese startete am Freitag, 30. Juni, um 12 Uhr am Mauritiusplatz und führte zum Festival im Kulturpark. Die Kundgebung war auf 13 Uhr terminiert, die Ankunft im Kulturpark fand gegen 15 Uhr erwartet.

Programm von 15 bis 23 Uhr

Von 15 bis 23 Uhr fand dann das Festival mit musikalischen und kulturellen Highlights auf zwei Bühnen statt. Das musikalische "Line Up" stellte sich wie folgt zusammen:

  • Egotronic
  • Luke & Fil
  • Kobito
  • Puerto Hurraco Sisters
  • Mayes
  • Catch As Catch Can
  • Shattered Lions
  • Melody Connor
  • Barfoon
  • Grey Fries
  • Urban Fox
  • Lost Your Name
  • DJ Shitface
  • DJ Skelesys
  • DJ Mimik

Anzeigen