Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Kinderzirkus Flambolino

Jonglieren, Einrad fahren, Seiltanz, Clownerie, Akrobatik und alles was sonst so unter der Kuppel der Manege passiert, hier kann es spielerisch und mit Spaß gelernt werden. Und ist erst einmal ein richtiger Nachwuchskünstler herangereift, dann wird der ersten Auftritt nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Seit 1985 gibt es ihn, den Wiesbadener Kinderzirkus. Was aus einer Ferienaktion des Jugendamtes entstand ist heute eine feste Einrichtung im kulturellen Bereich. Seit dieser Zeit begeisterten etwa 600 Artisten über 10.000 Zuschauer bei mehr als 200 Zirkusvorstellungen. Dies allein macht schon den Stellenwert des Wiesbadener Kinderzirkus deutlich.

Angeboten werden Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene ab sieben Jahre. Die Vorstellungen von Flambolino können für Veranstaltungen gebucht werden. Veranstalter ist der Verein "Neuer Zirkus e.V." in Zusammenarbeit mit dem Amt für Soziale Arbeit.

Die aktuellen Termine werden im KinderKulturKalender veröffentlicht.


Anzeigen