Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Osterferienprogramm

Das Wiesbadener Osterferienprogramm fand im Jahr 2017 mit vielen unterschiedlichen Veranstaltungen vom 3. bis 13. April statt.

Online bezahlen und die Teilnehmerkarte gleich Ausdrucken? Das ist nun kein Problem mehr. Seit den Osterferien 2017 kann man die Teilnehmerkarte wie gewohnt auf der Buchungsseite reservieren, gleich online bezahlen und ausdrucken. Weiterhin gelten im Ferienprogramm alle Teilnehmerkarten zugleich auch als ESWE-Busfahrscheine. Mit dem Vorzeigen der Teilnehmerkarte können die Kinder und Jugendlichen zu allen Veranstaltungen des Ferienprogramms kostenlos mit dem Bus hin- und zurückfahren.

In den Osterferien 2017 erwartete die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wieder ein abwechslungsreiches Programm. Spannende Erkundungen, ereignisreiche Tagesfahrten sowie ausgefallene und abwechslungsreiche Wochenangebote sorgten dafür, dass es in den Ferien nicht langweilig wurde. Die Veranstalter hatten eine bunte Mischung aus Sport, Musik, Kunst, Medien, Natur, Spiel und Erlebnis zusammengestellt. Auch im "Ferienpark", der vom 3. bis 7. April stattfand, erwartete die Kinder wieder ein bunter und unterhaltender Programm-Mix an der Sophie-und-Hans-Scholl-Schule in Klarenthal sowie im Stadtteilzentrum Klarenthal. Von Hüpfburg und Kletteraktionen, Sportangeboten, Theater- und Musikworkshops, Bumerangbau bis hin zu Stockbrot am Lagerfeuer und vielem mehr. Jede Menge Spaß und Abenteuer wurden mit der Beteiligung des Stadtteilzentrum Klarenthal und dem Volksbildungswerk garantiert.

Online-Ferienbörse

Die Teilnahmekarten für die Osterferien können mit jedem internetfähigen Computer online - siehe Verkaufsbedingungen - gebucht, bezahlt und gedruckt werden. Ab Mittwoch, 1. März 2017, können Interessierte sich einen Account für die Online-Ferienbörse einrichten. Der Zugang vorangegangener Ferien kann weiter genutzt werden.

Telefon-Ferienbörse

Unter der Telefonnummer 0611 / 31-2002 können Teilnehmerkarten am Montag, 6. März, in der Zeit von 19 bis 20 Uhr telefonisch reserviert werden.


Anzeigen