Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Pakt für den Nachmittag

Der Pakt für den Nachmittag als Bildungs- und Betreuungsangebot wurde zum Schuljahr 2016/17 in Wiesbaden an drei Grundschulen eingeführt und ergänzt die Ganztagsangebote des Landes und die Angebote der Grundschulkinderbetreuung.

Zum Schuljahr 2016/17 starteten drei Schulen mit dem Pakt für den Nachmittag: Die Fritz-Gansberg-Schule, die Justus-von Liebig-Schule sowie die Goetheschule. Zum Schuljahr 2017/18 ist auch die Ludwig-Beck-Schule mit der Betreuenden Grundschule in den Pakt für den Nachmittag eingetreten. Insgesamt besuchen 704 Kinder den Pakt für den Nachmittag.

Für die Umsetzung des Paktes stellt das Land Hessen Ressourcen in Personal beziehungsweise Mitteln zur Verfügung, um ein Angebot bis 14.30 Uhr an fünf Tagen in der Woche zu ermöglichen. Ein weitergehendes Angebot bis 17 Uhr, das Angebot eines warmen Mittagessens und ein Betreuungsangebot in den Ferien sind Aufgaben des Schulträgers. Das weitergehende Angebot bis 17 Uhr und eine Ferienbetreuung wird nach wie vor durch die etablierten Träger der Grundschulkinderbetreuung (Schulfördervereine und freie Träger) und die Betreuenden Grundschulen erbracht.

Es gibt vier Betreuungsmodule

Modul 1 7.30 bis 14.30 Uhr Elternbeitrag 30 Euro
Modul 2 7.30 bis 14.30 Uhr, inklusive maximal neun Wochen Ferienbetreuung Elternbeitrag 67,50 Euro

Zusätzlich kann eine Anschlussbetreuung gebucht werden.

Modul 3 14.30 bis 17 Uhr Elternbeitrag 80 Euro
Modul 4 14.30 bis 17 Uhr, inklusive maximal neun Wochen Ferienbetreuung Elternbeitrag 117,50 Euro

Die Module 3 und 4 können nur in Verbindung mit Modul 1 oder 2 gebucht werden.

Beitragszuschüsse sind bei entsprechenden Voraussetzungen möglich.

Das Mittagessen ist fester Bestandteil im Pakt für den Nachmittag und kostet monatlich 70 Euro. Auf Antrag kann im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets eine Beitragsreduzierung zum Mittagessen gewährt werden.

Allgemeine Informationen zum Landesprogramm Ganztag in Hessen finden Sie darüber hinaus auf der Homepage des Hessischen Kultusministeriums und auf der Homepage der Serviceagentur Ganztägig lernen Hessen.


Schulen mit "Pakt für den Nachmittag" in Wiesbaden sind:

Anzeigen