Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Gesundheitspreis für "Verständliche Medizin"

Am 8. November 2012 hat das Land Hessen erstmalig den Hessischen Gesundheitspreis der Landesregierung vergeben. Preisträger sind vier Initiativen aus Frankfurt, Wiesbaden und Marburg, welche die Gesundheit der hessischen Bürgerinnen und Bürger auf beispielhafte Weise fördern.

Der Gewinner in der Kategorie "Über die Lebensphasen hinweg" ist das Projekt "Verständliche Medizin – Gesundheitsthema des Monats", das vom Gesundheitsamt der Landeshauptstadt Wiesbaden in Kooperation mit dem Praxisverbund Wiesbaden initiiert wurde.

Aus über 100 Bewerbungen für den Hessischen Gesundheitspreis hat eine sieben köpfige Jury in insgesamt vier Kategorien innovative Projekte ausgewählt, die Wege zum gesunden Leben aufzeigen, aber auch die Stärkung von Gesundheitsressourcen in den Lebenswelten der Menschen ermöglichen und damit die individuelle Gesundheit und Lebensqualität des Einzelnen stärken.

Anzeigen