Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Gesundheit
  4. Veranstaltungen
  5. Unternehmerforum Gesundheit

Unternehmerforum Gesundheit

Am Mittwoch, 31. Oktober, fand von 17.30 bis 19.30 Uhr das zweite Unternehmerforum Gesundheit des Gesundheitsamtes und des Personal- und Organisationsamtes der Landeshauptstadt im Rathaus statt. Dabei entstand eine lebhafte Diskussion und ein reger Austausch.

Beim "Unternehmerforum Gesundheit" konnten sich Wiesbadener Unternehmerinnen und Unternehmer am 31. Oktober 2018 über Betriebliches Gesundheitsmanagement informieren und Erfahrungen austauschen. Die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fördern und im Blick behalten – auch das gehört zu einer gelungenen Unternehmenskultur. Eröffnet wurde die Veranstaltung von Bürgermeister Dr. Oliver Franz in seiner Eigenschaft als Wirtschafts- und Gesundheitsdezernent. Eingeladen hatte das Gesundheitsamt, vorbereitet wurde der Termin vom Gesundheitsamt und dem Personalamt der Stadt.

Die anwesenden Unternehmerinnen und Unternehmer konnten sich zunächst im Rahmen der Vorträge von Professor Dr. Thomas Weber und Dr. Vera Stich-Kreitner über die Bedeutung und die gesetzlichen Grundlagen des betrieblichen Gesundheitsmanagements informieren. Beide Referenten betonten, dass eine Durchführung von Gesundheitsmaßnahmen im Vor- und Nachgang eine Analyse benötigt, um die richtigen Bedarfe des Unternehmens herauszufinden. Möglichkeiten der Umsetzung wurden in beiden Vorträgen eindrücklich dargestellt.

In den anschließenden Workshops konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Kenntnisse über die Analyseverfahren für ihre jeweiligen Unternehmen vertiefen. Hier wurde deutlich, wie komplex das Themengebiet ist und welch differenzierte Betrachtungen erforderlich sind. Auf der Basis von Impulsen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Integrierten Gesundheitsmanagement der Landeshauptstadt Wiesbaden konnten Erfahrungen ausgetauscht und Empfehlungen untereinander gegeben werden. Dies wurde auch beim anschließenden "Come-Together" fortgeführt. Die Veranstaltungsreihe wird im kommenden Jahr fortgesetzt.

Interessierte Unternehmerinnen und Unternehmer Wiesbadens können sich gerne unter der E-Mail-Adresse gesundheitsfoerderungwiesbadende oder der Rufnummer 0611 / 31-3777 an die Kommunale Gesundheitsförderung der Stadt wenden.

Anzeigen

Unternehmerforum Gesundheit: Ein Projekt der Gesundheitsförderung. wiesbaden.de / Foto: Shutterstock
1 / 1