Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Gent (Belgien)

Ein engagierter Austausch kennzeichnet die 1969 proklamierte Partnerschaft Wiesbadens mit Gent, die 1994 erneut urkundlich bekräftigt wurde.

Die ersten Kontakte zwischen Wiesbaden und Gent gingen auf eine Begegnung der Fußballmannschaften aus den beiden Stadtverwaltungen zurück. Bald entwickelten sich daraus Freundschaften unter den Spielern, die sich immer wieder sportlich trafen und sich auch gegenseitig besuchten.

Die Landeshauptstadt Wiesbaden griff den Gedanken auf, eine Städtepartnerschaft mit Gent zu gründen und so wurden offizielle Kontakte zum Genter Rathaus aufgenommen. Dort wurde die Idee der Verschwisterung sehr begrüßt und die Vertreter der Stadt sehr herzlich empfangen. Die Städtepartnerschaft wurde am 4. September 1969 in Gent proklamiert. Die Gegenproklamation erfolgte am 21. Mai 1970 in Wiesbaden. 25 Jahre später, im September 1994, bekräftigten beide Städte erneut ihren Wunsch nach Zusammenarbeit und Partnerschaft mit einer Urkunde.

Anzeigen