Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Stadtteile
  4. Naurod
  5. Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche

Kindertagesstätten, Schulen und weitere Einrichtungen auf einen Blick.

Spielplätze

  • Spielplatz am Erbsenacker
  • Spielplatz an der Kellerskopfstraße
  • Spielplatz am Leiermann
  • Spielplatz am Sportplatz

Freizeiteinrichtungen

  • Sport am Bolzplatz: Der Bolzplatz ist in die Sportanlage in der Laurentiusstraße integriert.
  • Mini-Ramp: Auf dem Festplatz in Naurod befindet sich eine Skateranlage. Benutzungszeiten: Montag bis Samstag von 8 bis 13 Uhr und 15 bis 20 Uhr, Sonntag und Feiertage von 8 bis 13 Uhr.

Kinder- und Jugendarbeit

  • Offene Jugendarbeit

    Die offene Jugendarbeit, zu der Jugendliche im Alter zwischen zwölf und 20 Jahren eingeladen sind, bietet die Möglichkeit, bei Billard, Tischfussball und Tischtennis Unterhaltungen zu suchen. Zu Gesprächen über Sorgen und Lebensfragen steht ein/e Gemeindepädagoge/in zur Verfügung. Die Treffen finden von Montag bis Mittwoch jeweils von 15.30 bis 21 Uhr in den Räumen im oberen Stockwerk des evangelischen Gemeindehauses, Kirchhohl 5, statt. Informationen gibt es unter der Telefonnummer 06127 / 4271.

  • Spielkreise

    Katholische Kirchengemeinde Sankt Elisabeth
    Auf den Erlen 15
    65207 Wiesbaden-Auringen
    Telefon: 06127 / 61107
    Fax: 06127 / 611603
    E-mail: kath.kigem.auringenbistum-limburgde

    Für Kinder im Alter von eineinhalb bis drei Jahren gibt es montags und dienstags von 10 bis 11.30 Uhr zwei Spielkreise in den Räumen der katholischen Kirchengemeinde. Zur Zusammenkunft von älteren Kindern dienen die Gruppenstunden. Außerdem gibt es einen Jugendchor.

Anzeigen