Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

NO2-Poetry

Auf ganz eigene Weise erklärt Thorsten Zeller, wie jede und jeder Einzelne in Wiesbaden für frischen Wind sorgen kann.

Greift Poetry-Slammer Thorsten Zeller zur Feder, tanzen auch schon mal Busse zu Algo-Rhythmen. Wenn es um saubere Luft in Wiesbaden geht, lautet seine Empfehlung: Ganz egal, ob Stickoxid, ob Trick-Oxid: Gegen NOx hilft eben nix, keine Tricks und keine Sachen, nur, wenn wir hier Dinge anders machen.

Teil 1/3© wiesbaden.de / Umweltamt Wiesbaden
Teil 2/3© wiesbaden.de / Umweltamt Wiesbaden
Teil 3/3© wiesbaden.de / Umweltamt Wiesbaden

Anzeigen