Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

"Bilder der Zukunft – Wie wollen wir leben?"

Im Städtischen Umweltladen in der Luisenstraße ist bis zum 29. September 2016 die Ausstellung "Bilder der Zukunft – Wie wollen wir leben?" zu sehen.

500 Anregungen für ein gutes Leben in der Zukunft zeigen die Bilder der Ausstellung, die nach der Eröffnung am 2.Juli nun bis zum 29. September 2016 im Umweltladen zu sehen ist. Ergänzt werden die Illustrationen durch ein Rahmenprogramm und die Vorstellung des "Green City Guide", dem neuen Stadtführer mit Zukunftsperspektive.

Die Art und Weise, wie Menschen heute leben und wirtschaften, hat langfristig keine Zukunft. Im Gegenteil, globale Probleme wie Klimawandel, wachsende Müllberge, Rohstoffverknappung, Artensterben und fast eine Milliarde Hungernde sind die bitteren Folgen. Um das zu ändern, ist ein nachhaltiger Konsum gefragt. Dieser ist verbunden mit einem sozial-ökologischen Lebensstil, der sich an den Belastungsgrenzen der Erde orientiert und die Bedürfnisse heutiger und zukünftiger Generationen berücksichtigt.

Mit der Ausstellung "Bilder der Zukunft", die in Kooperation mit der Agentur Scholz & Volkmer entstanden ist, möchte die Umweltberatung dazu anregen, den eigenen Konsum und Lebensstil zu reflektieren und gleichzeitig Sehnsüchte und Vorstellungen von einem guten Leben in Zukunft zu wecken, zu diskutieren und zu entwickeln. Dazu präsentiert die Ausstellung beispielhaft verschiedene Anregungen aus Bereichen wie Mobilität, Ernährung und Konsum. Ergänzend informieren praktische Tipps, was jeder einzelne heute schon tun kann, damit die Welt eine bessere wird.

Dass ein nachhaltiges Leben in Wiesbaden möglich ist, zeigt auch der neue Stadtführer "Green City Guide". Das Buch wird von Reflecta e.V. herausgegeben und ist im Umweltladen für 11,50 Euro erhältlich. Es lädt dazu ein, die grünen, ökologischen und fairen Seiten von Wiesbaden zu erkunden.

Weitere Anregungen und Informationen für ein zukunftsfähiges Leben bieten ergänzende Veranstaltungen wie der Vortrag "Gärtnern in der Stadt – Nutzpflanzen für Balkon und Terrasse", die Individualberatungen "Mobil mit dem Elektroauto", die geführte Fahrradtour "Stadttour Zukunft" und der Spaziergang "Globalisierung in Wiesbaden". Nähere Einzelheiten finden Interessierte auf dem Flyer "Bilder der Zukunft – wie wollen wir leben?"

Im Frühjahr 2016 hat die Bundesregierung übrigens das nationale Programm für nachhaltigen Konsum beschlossen. Auch damit soll der dringend erforderliche Wandel hin zu mehr Nachhaltigkeit in den Bereichen Wirtschaft und Gesellschaft weiter vorangetrieben und ein Nachdenken über den persönlichen Lebensstil angeregt werden.

Anzeigen