Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Das Umweltamt Wiesbaden - Geschäftsbericht 2016

Arbeitsergebnisse aus dem vergangenen Jahr stellt das Umweltamt mit einem filmischen Geschäftsbericht vor. Zu sehen sind: Messungen der Luftqualität, Hochwasserschutz am Rambach, Artenschutzprojekte und vieles mehr.

Das Wiesbadener Umweltamt hat auch im vergangenen Jahr wieder eine Fülle unterschiedlichster Aufgaben erfüllt, mit dem Ziel die Umweltsituation in Wiesbaden zu sichern und zu verbessern. Der vorliegende Film zeigt eine Auswahl von Arbeitsergebnissen und vermittelt zugleich einen Eindruck der Vielseitigkeit der Aufgaben.

Neben klassischen ordnungsbehördlichen Tätigkeiten wie den Gefahrgutkontrollen, wurden auch Bauprojekte erfolgreich umgesetzt, die dem Hochwasserschutz entlang des Rambachs, dem Artenschutz auf der Bismarcksaue oder am Wickerbach dienen. Mit dem Projekt "Bäche ans Licht" konnte die Aufenthaltsqualität am Quartiersplatz verbessert werden, während Ökoprofit die Nachhaltigkeit in Unternehmen weiter unterstützte.

Weitere Aufgaben waren die Fortschreibung des Landschaftsplans, Messungen der Luftqualität, aber auch Projekte zum Klimaschutz und zur Ressourcenschonung mit Bürgerbeteiligung.

Einen Überblick wichtiger Eckdaten und Kennzahlen bietet das Begleitheft "Zahlen im Überblick", das unten heruntergeladen werden kann.


Geschäftsbericht des Umweltamtes 2016© Umweltamt Wiesbaden

Anzeigen