Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Bildergalerien
  4. Dankeschönfest

"WiesPaten" feiern Dankeschönfest

Die Initiative "WiesPaten" feierte zum fünften Mal ihr Dankeschönfest. 125 Jugendliche in stadtweit 15 Gruppen profitieren aktuell von dem Projekt, in dem Wiesbadener Unternehmen als Paten für Schülerinnen und Schüler fungieren. Die meisten der Jugendlichen stammen aus Familien mit Zuwanderungsgeschichte. Als "WiesPaten"-Schüler nutzen sie die Chance, schulisch voranzukommen, mit den Unternehmenspaten Neues auszuprobieren und ins Berufsleben hinein zu schnuppern. Das "Dankeschönfest" bringt alle Aktiven einmal im Jahr zusammen – zum Kennenlernen, Sich-Austauschen und Feiern. Das Crowne Plaza Wiesbaden bot für das Fest den ganz besonderen Rahmen, indem es alle 125 Schülerinnen und Schüler und alle erwachsenen Akteurinnen und Akteure der Initiative zu diesem Event einlud. Highlight des Abends war das große gemeinsame Abendessen. Das Fest begann mit dem "Markt der Möglichkeiten", auf dem sich alle 15 Patenschaften mit einem kleinen Infostand vorstellen. "Das Fest dient uns als Rahmen, um im Namen der Stadt danke zu sagen: an erster Stelle den engagierten Unternehmen, aber auch den beteiligten Schulen und Einrichtungen sowie den studentischen Lehrkräften, die ihre Schützlinge mit viel Herzblut betreuen. Nicht zu vergessen die motivierten Schülerinnen und Schüler", so Bürgermeister Arno Goßmann, der als Sozialdezernent für "WiesPaten" zuständig ist.

Anzeigen