Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Bildergalerien
  4. Quartierplatz

Eröffnung des Quartierplatzes

Oberbürgermeister Sven Gerich eröffnete am 15. September 2015 offiziell den neuen Quartiersplatz in der Wiesbadener Innenstadt. Die wichtigste Voraussetzung für die Umstrukturierung und Neugestaltung des Platzes der Deutschen Einheit war eine grundsätzliche Veränderung der Verkehrsführung. Der gesamte öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) als auch der Individualverkehr werden mittlerweile an dem Platz der Deutschen Einheit vorbei direkt in die Bleichstraße geführt. Durch die teilweise Bebauung wird der ehemalige Platz der Deutschen Einheit in zwei Teilplätze unterschiedlicher Ausprägung gegliedert. Im westlichen Bereich entsteht der Quartiersplatz für das Westend. Die westliche Raumkante bildet das neue Polizeirevier mit Wohnungen in den Obergeschossen. Zwischen der neuen Sporthalle und der Elly-Heuss-Schule entsteht ein städtisch geprägter Platz, der das Verbindungsglied zwischen der Innenstadt und dem inneren Westend darstellt.

Anzeigen