Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Homepage, Veranstaltungen, Kultur
Kunsthaus Wiesbaden: Tanzperformance zu „Second nature“
Im Rahmen der Ausstellung „Second nature – Objekte aus Textil und Papier“ von Alexandra Deutsch gibt es im Januar im Kunsthaus Wiesbaden, Schulberg 10, eine Tanzperformance, zu der das Kulturamt einlädt.
Farbe, ihre Energie und emotionale Wirkung sind ein durchgängiges Thema in den Arbeiten von Alexandra Deutsch. Ihre organischen Objekte aus geschöpftem Papier und Textil wirken lebendig und reagieren auf Bewegung und Berührung. So entstand im Laufe der Ausstellungszeit im Kunsthaus in Zusammenarbeit mit dem Klangkünstler Axel Schweppe, der Musikerin Christine Wörl sowie den Tänzern Liliana Torres und Tim Speckhardt eine Performance mit den Objekten.

An drei Terminen können die Zuschauer den Dialog von Bewegung, Tanz und Musik unmittelbar erleben: An den Freitagen, 15. und 22. Januar, um 20 Uhr sowie am Sonntag, 24. Januar, um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Die Ausstellung ist noch bis zum 31. Januar dienstags, mittwochs, freitags, samstags und sonntags von 11 bis 17 Uhr sowie donnerstags von 11 bis 19 Uhr zu sehen. Informationen gibt es im Internet unter www.alexandra-deutsch.de.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Tel.:
Fax.:
0611 31-3903
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:
Tanzperformance "Second nature"
Tanzperformance "Second nature"
Tanzperformance "Second nature"
Tanzperformance "Second nature"
Tanzperformance "Second nature"
Tanzperformance "Second nature"

Anzeigen