Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Rhein-Main-Hallen, Touristik, Homepage, Wirtschaft
Wiesbaden Marketing kooperiert mit der Deutschen Bahn
Die Wiesbaden Marketing GmbH erweitert ihren Service und bietet ab sofort - dank einer Kooperationsvereinbarung mit der Deutschen Bahn - auch die Möglichkeit, die An- und Abreise zu buchen.
Dieses Angebot ist insbesondere auch für Veranstalter von Kongressen und Tagungen in Wiesbaden interessant, da sie ihren Teilnehmern das DB-Wiesbaden-Veranstaltungsticket zu attraktiven Konditionen anbieten können. Das Ticket umfasst die Anreise von jedem Bahnhof in Deutschland nach Wiesbaden sowie die Abreise und ist kurzfristig buchbar. Diese Erweiterung des Dienstleistungsangebotes ist ein weiterer Baustein im Rahmen der professionellen Vermarktung des Kongress- und Tagungsstandortes Wiesbaden und sei auch in Hinblick auf die Eröffnung des neuen RheinMain CongressCenters im kommenden Jahr von besonderer Bedeutung, sagt Wiesbadens Wirtschaftsdezernat Detlev Bendel.

Das neue Angebot ist jedoch nicht allein auf den Bereich der Geschäftsreisenden beschränkt, unterstreicht Martin Michel, Geschäftsführer der Wiesbaden Marketing GmbH. Auch Städtereisende, die eine Übernachtungspauschale buchen, kommen in den Genuss der vergünstigen Bahnfahrt. Zukünftig, so Michel, werden die touristischen Pauschalangebote zu den Veranstaltungshighlights in der Stadt - ebenfalls inklusive eines vergünstigten Tickets - der Deutschen Bahn für die An- und Abreise angeboten.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Tel.:
Fax.:
0611 31-3903
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen