Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Freizeit & Feste, Homepage, Verkehr
Veranstaltungsticket zum Kranzplatzfest
Das 36. Kranzplatzfest lädt in diesem Jahr von Mittwoch, 24., bis Sonntag, 28. Mai, zum ausgelassenen Feiern zwischen Kochbrunnen, Staatskanzlei und Saalgasse ein.
Damit die Gäste die Live-Musik und die zahlreichen kulinarischen Köstlichkeiten auch mit einem passenden Getränke unbeschwert genießen können, bietet ESWE Verkehr an allen Veranstaltungstagen das Veranstaltungsticket an.

Das Ticket kann in allen Vorverkaufsstellen, an allen Fahrscheinautomaten und bei den Busfahrern erworben werden. Es kostet für Erwachsene 4,50 Euro (Kinder zahlen 2,70 Euro) und berechtigt zu einer Hin- und Rückfahrt mit dem Nahverkehr im gesamten Tarifgebiet 6500 (Wiesbaden, Mainz und Umland) am selben Betriebstag, also bis etwa 4 Uhr am nächsten Morgen beziehunsgweise bis zum Ende der letzten Nightliner-Fahrt.

Wichtig: Das Veranstaltungsticket muss bei der Hin- und bei der Rückfahrt abgestempelt werden – nur dann ist es gültig.

Neben den drei regulären Nightliner-Fahrten von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag, verkehren die Nightliner zum Kranzplatzfest auch von Mittwoch, 24. Mai, auf Donnerstag, 25. Mai, und von Donnerstag auf Freitag, 26. Mai, um etwa 0.30 Uhr, 2 Uhr und 3.30 Uhr ab der Wiesbadener Innenstadt.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Tel.:
Fax.:
0611 31-3903
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen