Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Freizeit & Feste, Touristik, Homepage, Veranstaltungen, Wirtschaft
Beim Marktfrühstück am Samstag „gehts um die Wurst“
Am Samstag, 24. Juni, stehen beim Marktfrühstück auf dem Wiesbadener Wochenmarkt von 10 bis 14 Uhr die Metzger im Mittelpunkt.
Hauseigene und besondere Wurst- und Fleischspezialitäten werden von den jeweiligen Beschickern auf dem Wochenmarkt angeboten, so auch am Stand der Metzgerei Jaddy: Kalbsbratwurst mit Salbei, Lammbratwurst Mergaise aus eigener Herstellung und Original Gref-Völsings Rindswurst aus Frankfurt im Rinderdarm. Die Metzgerei Löffler hat altdeutschen gewachsenen Kochschinken sowie Fleischsalat dabei und der Feinkoststand Ollinger & Becker hält ein großes Angebot an italienischen Schinkenspezialitäten sowie Hirschschinken vor. Weitere Spezialitäten, wie die bekannte Mainzer Fleischwurst sowie Weißwürstchen, bietet die Metzgerei Haas an und der Stand von Geflügel Brandt wirbt mit Putenpfefferbeißern und Salsiccia-Wurst.

Der vegetarische Imbiss-Stand von „Lalaland“ lädt passend zum Motto des von der Wiesbaden Marketing GmbH veranstalteten Marktfrühstücks zu herzhaften Galettes mit Soja-Würstchen und Bergkäse sowie Paninis mit vegetarischer Wurst ein. Als Kinderaktion wird es vegetarische Wiener für Kinder geben. Für die Kleinen gibt es außerdem wieder ein Bastelangebot.

„Die Live-Musik zu jedem Marktfrühstück und der Stand der Wiesbadener Winzer stellen immer wieder eine Attraktion dar und sorgen sowohl bei den Wiesbadenerinnen und Wiesbadenern als auch bei Gästen für genussreiche Momente“, beschreibt Wirtschaftsdezernent Detlev Bendel das besondere Flair.

Für die musikalische Unterhaltung sorgt bei diesem Marktfrühstück Jay Schreiber, der als Profimusiker mit vielen Jahren an Erfahrung, einem facettenreichen Gitarrenspiel und einer ausdrucksvollen Stimme für ein sehr umfangreiches Repertoire an ausgewählten Songs steht.

Marktbesucher, denen der Sinn nach der Verkostung eines Weines steht, werden am Weinstand des Wochenmarktes fündig, an dem das Weingut Bott aus Kostheim verschiedene Rebsortenweine für jeden Geschmack empfiehlt. Mit würzigem Grauburgunder, fruchtigem Rosé oder mit einem Glas Riesling Secco kann das kommende Wochenende begrüßt werden.

Interessante Details über den Markt, seine Beschicker und deren Produkte sowie das Marktgeschehen in Wiesbaden in vergangener Zeit können bei einem von der Wiesbaden Marketing GmbH veranstalteten Rundgang über den Wochenmarkt mit Verkostung kulinarischer Besonderheiten erfahren werden. Die Führung beginnt um 11 Uhr an der Tourist Information, Am Marktplatz 1. Karten sind vorab dort erhältlich oder telefonisch unter Telefon (0611) 1729930 buchbar; die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Tel.:
Fax.:
0611 31-3903
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen